Wimpelkette

Mein Urlaub ist nun vorbei. In den nächsten Tagen möchte ich euch ein paar fertige DINGE zeigen. Wenn die Ferien vorbei sind geht es dann weiter mit NEUEM.

Ich habe mich so durch die Nähblogwelt geklickt und festgestellt:

„JEDER NÄHANFÄNGER BRAUCHT SEINE WIMPELKETTE. „;-)

Diese hier ist vorm Campingurlaub entstanden und fand einen schönen Platz im Zelt. Leider gibt es davon kein Foto.

Ich habe die Wimpel im Stoffbruch zugeschnitten, so braucht man pro Wimpel nur ein Stück Stoff und nur eine Naht. Die fertigen Wimpel habe ich dann in das Schrägband eingelegt und mit Zickzackstich an- und zugenäht.

Meine Wimpelkette besteht aus 12 Wimpeln und ca. 3 m Schrägband. Sie ist ein toller Hingucker und sicher auch bei anderer Farbwahl ein schönes Geschenk zB. zur Geburt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s