Trägerhose

Ich weiß, Shirts wollte ich nähen. Gestern ist mir dieses Höschen dazwischen gekommen. Die Hose hat mir bei der Kleinen einer Freundin so gut gefallen, das ich sie unbedingt nähen wollte. Am längsten hat das Schnittmuster anfertigen gedauert. Ich werde zwar immer besser darin Schnittmuster von „fertiger Kleidung“ zu machen, aber teilweise vergesse ich einfach, dass man beim Nähen immer um die Ecke bzw. von LINKS auf RECHTS denken muss. 😉

Die Hose hat mir ein wenig die Nachtruhe geraubt. Als sie „ferig“ war, kam ich noch auf die Idee Schleifchen zu machen und dann war es auch schon 1 Uhr. Der Tag ist immer viel zu kurz für alle meine „Projekte“. Unter Anderem für die Bügelwäsche. 😉 Wie gut das heute auch noch ein Tag ist, aber ich „muss“ ja auch noch 3 Shirts machen. 😉

 

Update: Wenn ich mir die Fotos so anschaue. Vielleicht bekommt die Hose noch ein Täschchen drauf mit Taschenfreund drin. Wer weiß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s