Erdbeerkuchen

Heute gab es überaschend Erdbeerkuchen.

Mein Kleiner hat in der Schule gebacken. Er kam mit dem noch warmen Kuchen/Teilchen nach Hause und orderte direkt Zuckerguss und Erdbeeren.

Somit war er heute richtig kreativ. Das hier war dann das Ergebnis.

  

Mhhhhh lecker war´s. Ich möchte euch das Rezept nicht vorenthalten.

Quarkölteig

150g Quark, 6 EL Milch, 6 EL Öl, 75 g Zucker, 1 Vanillezucker, 1 Prise Salz, 300 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver

Quark mit Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und die Hälfte davon esslöffelweise darunter rühren. Zum Schluss die andere Hälte unterkneten.

Teilchen nach belieben formen und bei 180 C° Umluft backen.

Zuckerguss

Puderzucker, Wasser/Zitronensaft

Kuchen damit bestreichen und mit Erdbeeren belegen.

Fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s